Was ist die Wiederherstellung von iCloud-Konten und wie Sie Ihr Konto wiederherstellen können, ohne Daten zu verlieren

Obwohl es eine Menge leistungsstarker Passwort-Manager gibt, verwenden viele Leute sie immer noch nicht. Darüber hinaus bedeutet das Erstellen stärkerer und eindeutiger Passwörter und der Versuch, sich diese manuell zu merken, dass immer die Möglichkeit besteht, dass Sie Ihre Anmeldeinformationen vergessen. Wenn Sie also Ihr Apple-ID-Passwort vergessen haben und es einfach wiederherstellen möchten, machen Sie sich keine Sorgen, denn die Kontowiederherstellungsfunktion von Apple kann Ihnen eine Menge Ärger ersparen. So stellen Sie Ihr iCloud-Konto wieder her, ohne Daten zu verlieren.

So verwenden Sie die iCloud-Kontowiederherstellung in iOS 15, iPadOS 15 und macOS 12 Monterey

Lassen Sie uns zunächst einen guten Überblick über den iCloud-Kontowiederherstellungsdienst bekommen und wie Sie damit Ihr Konto wiederherstellen können!

Was ist die Wiederherstellung von iCloud-Konten und wie funktioniert sie?

Die iCloud-Kontowiederherstellung wurde entwickelt, um Ihnen dabei zu helfen, Ihr Konto sicher wiederherzustellen. Aus Datenschutzgründen kann der Kontowiederherstellungsdienst bestimmte Informationen nicht wiederherstellen. Um Ihnen beim Abrufen aller Daten zu helfen, können Sie dies tun Fügen Sie jemanden als Wiederherstellungskontakt hinzu oder richten Sie einen Wiederherstellungsschlüssel ein.

Wenn Sie jemals aus Ihrem iCloud-Konto ausgesperrt werden, müssen Sie Ihre Kontakte zur Kontowiederherstellung anrufen, um einen Code zu erhalten. Mit einem Wiederherstellungsschlüssel können Sie Ihr Passwort zurücksetzen und Ihr Konto wiederherstellen.

Denken Sie daran, wenn Sie Wenn Sie jemals Ihren Wiederherstellungsschlüssel verlieren und nicht auf Ihr Gerät zugreifen können, können Sie nicht auf Ihr Konto oder Ihre Daten zugreifen. Außerdem muss auf allen mit Ihrer Apple-ID angemeldeten Geräten die neueste Version von iOS oder macOS ausgeführt werden, damit die Kontowiederherstellung effektiv funktioniert.

Welche Art von Daten können Sie mit dem iCloud-Datenwiederherstellungsdienst wiederherstellen?

Mit dem iCloud-Datenwiederherstellungsdienst können Sie die meisten Ihrer Daten wiederherstellen, darunter:

  • Fotos
  • Videos
  • Geräte-Backups
  • Erinnerungen
  • Anmerkungen

Beachten Sie jedoch, dass Ende-zu-Ende verschlüsselte Informationen wie Ihre Gesundheitsdaten, die Bildschirmzeit und der Schlüsselbund niemals wiederhergestellt werden können. Außerdem können Sie mit iCloud Data Recovery Ihre Fotos, Erinnerungen, Notizen und andere Dateien auf iCloud.com anzeigen, ohne zuerst den Zugriff von Ihrem vertrauenswürdigen Gerät anzufordern.

So fügen Sie Kontakte zur Kontowiederherstellung auf iPhone und iPad hinzu

Sie können direkt in den Apple-ID-Einstellungen Ihres iOS/iPadOS-Geräts einen Kontakt zur Kontowiederherstellung hinzufügen.

  1. Öffne das Einstellungen-App auf Ihrem iPhone oder iPad und tippen Sie auf Ihre Profil.
Tippe auf dein Profil

2. Wählen Sie nun aus Passwort & Sicherheit.

Passwort und Sicherheit

3. Wählen Sie als Nächstes aus Konto-Wiederherstellung.

Konto-Wiederherstellung

4. Wählen Sie als Nächstes aus Wiederherstellungskontakt hinzufügen und tippen Sie dann auf Wiederherstellungskontakt hinzufügen wieder fortfahren.

Fügen Sie den Wiederherstellungskontakt auf Ihrem iPhone hinzu

5. Geben Sie nun Ihre ein Apple-ID-Passwort zum Anmelden. Befolgen Sie danach die Anweisungen zum Hinzufügen eines Kontakts zur Kontowiederherstellung. Es ist erwähnenswert, dass Sie mehrere Kontakte für die Kontowiederherstellung hinzufügen können.

Apple-ID-Passwort

So fügen Sie Kontakte zur Kontowiederherstellung auf dem Mac hinzu

1. Öffnen Systemeinstellungen auf Ihrem Mac.

Systemeinstellungen

2. Klicken Sie nun auf Apple ID.

Gehen Sie in macOS 12 zu den Apple-ID-Einstellungen

3. Wählen Sie als Nächstes aus Passwort & Sicherheit.

Gehen Sie auf dem Mac zu den Passwort- und Sicherheitseinstellungen

4. Klicken Sie anschließend auf Bearbeiten direkt daneben gelegen Konto-Wiederherstellung.

Bearbeiten Sie Ihre Kontowiederherstellungseinstellungen

5. Klicken Sie nun auf die „+“-Taste liegt in den iCloud-Datenwiederherstellungsdienst Abschnitt.

Fügen Sie einen Wiederherstellungskontakt in macOS Monterey hinzu

6. Klicken Sie abschließend auf Wiederherstellungskontakt hinzufügen und folgen Sie dann den Anweisungen, um vertrauenswürdige Kontakte für die Kontowiederherstellung hinzuzufügen.

Klicken Sie auf Wiederherstellungskontakt hinzufügen

So erstellen Sie einen Kontowiederherstellungsschlüssel auf iPhone und iPad

1. Öffnen Sie die Einstellungen-App und tippen Sie auf dein Profil.

Tippe auf dein Profil

2. Wählen Sie nun aus Passwort & Sicherheit.

Gehen Sie zu den Passwort- und Sicherheitseinstellungen in iOS 15

3. Tippen Sie anschließend auf Konto-Wiederherstellung.

Gehen Sie auf dem iPhone zu den Kontowiederherstellungseinstellungen

4. Tippen Sie als nächstes auf Wiederherstellungs-Schlüssel und schalten Sie dann den Schalter ein. Ein Popup erscheint und sagt: „Sind Sie sicher, dass Sie einen Wiederherstellungsschlüssel erstellen möchten? Wenn Sie Ihren Wiederherstellungsschlüssel verlieren und nicht auf Ihre Geräte zugreifen können, kann Apple Ihnen nicht dabei helfen, wieder Zugriff auf Ihr Konto oder Ihre Daten zu erhalten.“ Tippen Sie auf die Verwenden Sie die Option „Wiederherstellungsschlüssel“. im Popup. Befolgen Sie dann die Anweisungen zum Erstellen eines Wiederherstellungsschlüssels.

Verwenden Sie den Wiederherstellungsschlüssel

So erstellen Sie einen Kontowiederherstellungsschlüssel auf einem Mac

1. Starten Systemeinstellungen auf Ihrem Mac.

Öffnen Sie die Systemeinstellungen auf dem Mac

2. Klicken Sie nun auf Apple ID.

Gehen Sie zu den Apple-ID-Einstellungen

3. Klicken Sie anschließend auf Passwort & Sicherheit.

Gehen Sie zu den Passwort- und Sicherheitseinstellungen

4. Klicken Sie anschließend auf Bearbeiten direkt daneben gelegen Konto-Wiederherstellung.

Einstellungen zur Kontowiederherstellung bearbeiten

5. Klicken Sie als Nächstes auf Bearbeiten direkt daneben gelegen Wiederherstellungs-Schlüssel und befolgen Sie die Anweisungen zum Erstellen eines Kontowiederherstellungsschlüssels für Ihr iCloud-Konto.

Holen Sie sich einen Wiederherstellungsschlüssel auf dem Mac

Verwenden Sie die iCloud-Kontowiederherstellung, um Ihr Konto sicher wiederherzustellen

Das ist es! Hoffentlich verfluchen Sie sich nicht mehr dafür, dass Sie Ihr Apple-ID-Passwort vergessen haben. Mit einer ziemlich sicheren und zuverlässigen Kontowiederherstellungsfunktion, die Ihnen zur Verfügung steht, sollte das Abrufen Ihres Kontos nie ein Problem sein. Stellen Sie übrigens sicher, dass Ihre Apple-ID-Telefonnummer die richtige ist, und wenn dies nicht der Fall ist, können Sie auch Ihre Apple-ID-Telefonnummer einfach ändern. Wir empfehlen Ihnen außerdem, einen guten Passwort-Manager zu verwenden, um alle Ihre Passwörter sicher und leicht zugänglich aufzubewahren.