Was sind Minecraft Realms und wie funktionieren sie?

Wenn Sie wie die meisten Minecraft-Spieler sind, müssen Sie versucht haben, Online-Multiplayer-Server zu verwenden. Einige von ihnen sind gut, andere seltsam und viele von ihnen sind schlichtweg Betrug. Die Entwickler haben sich jedoch entschieden, dem Spieler einige alternative Server zur Verfügung zu stellen, die sicherer, unterhaltsamer und mit unzähligen exklusiven Funktionen ausgestattet sind. Ja, wir sprechen über Minecraft Realms. Wenn Sie sich jetzt fragen, was sie sind, wie sie funktionieren und ob Sie für den Zugriff auf Minecraft Realms bezahlen müssen? In diesem ausführlichen Ratgeber beantworten wir all Ihre Fragen.

Minecraft Realms: Erklärt (2022)

In der Welt der Online-Multiplayer-Spiele ist Minecraft wirklich einzigartig. Und die Minecraft Realms bringen diese Erfahrung nur auf die nächste Stufe. Und da Sie Realms sowohl auf Minecraft Java- als auch auf Bedrock-Editionen verwenden können, sollte kein Spieler diese Server verpassen. Wenn Sie jedoch mehr Spannung im Offline-Gameplay wünschen, ist die Installation von Forge zur Verwendung von Mods in Minecraft immer eine Option. Nicht zu vergessen, wir haben auch einige erstaunliche Minecraft 1.18-Seeds, die Sie erkunden können. Lassen Sie uns jedoch verstehen, was Minecraft Realms sind und wie Sie sie verwenden können.

Was sind Minecraft-Realms?

Minecraft Realms sind dedizierte Server bereitgestellt von Mojang und Microsoft. Der Entwickler ermöglicht es Spielern, einen Realm-Server zu abonnieren und Spielen Sie mit bis zu 10 Spielern sicher auf allen Minecraft-Plattformen. Ja, die Server unterstützen Cross-Play, sodass Spieler auf verschiedenen Plattformen und Geräten zusammen spielen können. Nun, solange Sie dieselbe Edition verwenden: Java oder Bedrock. Selbst mit ihren Realm-Servern unterstützen die beiden Editionen von Minecraft also keine Interoperabilität.

Aber Cross-Kompatibilität ist auch ein Offline-Problem. Als Online-Server sind Realm-Server hochgradig anpassbar und können auf viele kreative Arten verwendet werden. Das Beste daran ist, dass Sie die meiste Arbeit nicht machen müssen. Im Gegensatz zu herkömmlichen Servern müssen Sie die Weltserverwelt nicht von Grund auf neu erstellen und gestalten. Minecraft selbst bietet eine Menge davon vorgefertigte Themen die du für deine Realms bekommen kannst. Wenn Sie jedoch das gleiche themenbasierte Erlebnis offline wünschen, sind die besten Minecraft-Modpacks möglicherweise das, was Sie brauchen.

Minecraft Realms in der Minecraft Bedrock Edition

Abonnement für Minecraft Realms - Grundgestein

In seltenen Fällen bekommt die Minecraft Bedrock Edition hier ein besseres Angebot. Realms for Minecraft Bedrock Edition sind etwas ganz Besonderes. Sie erhalten mehr als 150 exklusive Marktplatz-Themenpakete, die jeden Monat neue Inhalte erhalten, wenn Sie den Realms Plus-Service abonnieren. Auf die Unterschiede zwischen Realm und Realm Plus gehen wir später ein.

Die Bedrock-Edition bekommt auch einen deutlich günstigeren Plan, wenn du nur mit 3 Leuten auf deinem Server spielen möchtest. Diese Option beinhaltet nicht die exklusiven monatlichen Inhalte, ist aber dennoch so zuverlässig wie der Realm Plus-Plan. Darüber hinaus bietet Minecraft Realms auf Bedrock auch Unterstützung für begrenzte Community-basierte Inhalte, um den Server vollständig anzupassen. Wenn nichts anderes zu Ihnen passt, ist RTX immer noch exklusiv für Minecraft Bedrock und funktioniert sogar auf Realms.

Minecraft Realms in der Minecraft Java Edition

Die Minecraft Java Edition bietet keine Wahl zwischen Realms Plus und einem regulären Abonnement, da kein offizieller Marktplatz verfügbar ist. Es gibt jedoch immer noch einige exklusive Vorteile für die Java Minecraft Realms. Community-basierte Kreationen, Mods und eine Menge Entwicklerunterstützung durch Drittanbieter machen Java Minecraft zum perfekten Ort, um die Personalisierung auf die nächste Stufe zu heben. Sie können die Pläne und Details von Java Realms sehen genau hier.

Während Bedrock Realms nur auf die Add-Ons beschränkt sind, die die Minecraft-Entwickler bereitstellen, steht es Ihnen frei, Minecraft Realms in der Java-Edition vollständig zu modifizieren. Der einzige große Nachteil der Java-Realms ist Crossplay. Sie können nur mit Linux-, Windows- und macOS-Playern spielen, die die Java-Edition verwenden. Wie oben erwähnt, können Sie nicht mit Bedrock-Spielern spielen. Was die Grafik betrifft, können Sie Optifine jederzeit auf Minecraft Java installieren, um gegen die High-Fidelity-Grafiken anzutreten, die von RTX in der Bedrock-Edition aktiviert werden.

Minecraft Realms: Pakete und Preise

Nachdem wir nun besprochen haben, was Realms sind und was Sie von ihnen erwarten können, ist es an der Zeit, die Kosten zu besprechen. Mojang selbst kümmert sich um die Wartung und das Hosting von Realm-Servern, was regelmäßige Arbeit erfordert. In Anbetracht dessen, Minecraft bietet ein Abonnementmodell für Realm-Server an. Sie können sich jederzeit vom Abonnement abmelden.

Wenn Sie Minecraft Java oder Bedrock für Nintendo Switch verwenden, können Sie sich sogar für Einmalzahlungen entscheiden. Schauen wir uns jedoch die verschiedenen Abonnementpläne für Minecraft Realm-Server an:

MerkmaleGrundgestein ReicheBedrock Realms PlusJava-Edition-Bereiche
Monatlicher Abonnementpreis (wiederkehrend)*3,99 US-Dollar7,99 USD7,99 USD
Anzahl der SpielerDu + 2 SpielerDu + 10 SpielerDu + 10 Spieler
Persönlicher Server rund um die Uhr verfügbarJaJaJa, aber Mods können offline gehen, ohne dass der Haupt-PC aktiv ist
Freunde spielen kostenlosAuf allen Bedrock-PlattformenAuf allen Bedrock-PlattformenNur am PC
Unterstützt den Minecraft-MarktplatzJaJaNein
Beinhaltet Drei-Welt-SlotsJaJaJa + mit individuellen Mods
Kostenlose monatliche Marketplace-InhalteNeinÜber 150 Marktplatz-PaketeNein
Unterstützt von Benutzern erstellte InhalteJaJaBeinhaltet kostenlose Community-Inhalte
Plattformübergreifendes Spielen auf Bedrock-Geräten und -KonsolenJaJaNein
Crossplay mit Java Edition: Windows, Mac und LinuxNeinNeinJa
Offizieller Vergleich von Mojang

Realm-Abo-Vergleich: Fazit

Die Unterschiede in den Realm-Server-Plänen für die beiden Minecraft-Editionen sind klar. Was Sie beachten müssen, sind die Anforderungen, die Sie haben. Wenn Sie einen intimen Server mit nur ein paar Freunden wünschen, ist ein einfacher Bedrock Realms-Server alles, was Sie brauchen. Wenn Ihr Bedrock-Kreis auf bis zu 10 Spieler erweitert wird oder Sie mehr Anpassungsoptionen benötigen, ist Bedrock Realms Plus eine praktikable Option.

Als Minecraft-Java-Player bietet Realms keine Wahl in Bezug auf Abonnementpläne. Sie werden fast alles haben, was Realms Plus-Server auf Bedrock bringen, aber ohne die kostenlosen monatlichen Marketplace-Inhalte. Sie können das mit Community-Mods erledigen, müssen aber immer noch den gleichen Preis wie Realms Plus zahlen.

Wenn Sie sich fragen, wie Sie mehr als 10 Spieler auf Ihrem Minecraft Realms-Server zusammenbringen können, gibt es keine Lösung. Für diejenigen, die mehr Macht über ihren Multiplayer-Server benötigen und mit mehr als 10 Spielern spielen möchten, sind benutzerdefinierte Server die einzige Option.

Sind benutzerdefinierte Server besser als Minecraft Realms?

Minecraft Realms und benutzerdefinierte Server haben beide einige Vorteile für sich. Sie können beide verwenden, um Minecraft online mit Ihren Freunden im Mehrspielermodus zu spielen. Aber die Erfahrung könnte etwas anders sein. Hier ist wie.

MERKMALEReicheBenutzerdefinierte Server
Preisgestaltung3,99 USD oder 7,99 USDKostenlose und mehrere kostenpflichtige Optionen
AnpassungGemäß Anforderungen Gemäß Anforderungen
SpielerMaximal 10Praktisch unbegrenzt
Erstellung & PflegeAutomatisch & kostenlosHandbuch
24/7 VerfügbarkeitStandardBenötigt besondere Vorkehrungen
Neuer InhaltMonatlich bereitgestelltKann erstellt oder hinzugefügt werden
VerdienstmöglichkeitenKeinerKann kostenpflichtige Inhalte und Pakete anbieten
Gebühren für Freunde/BenutzerFreiFrei

Wenn Sie mehr Kontrolle und ein großes Publikum benötigen, sind benutzerdefinierte Server die offensichtliche Wahl. Ihre kostenlosen Hosting-Optionen sind ebenfalls attraktiv. Aber wenn es Ihnen nichts ausmacht, einen vergleichsweise geringen Betrag für ein sicheres, spielbereites und intimes Multiplayer-Erlebnis zu zahlen, entscheiden Sie sich für die Realms.

So erhalten Sie Minecraft Realms und treten ihnen bei

Da Minecraft Realms eine wichtige Einnahmequelle für den Entwickler ist, haben sie ein optimiertes System geschaffen, um Sie an Bord zu holen. Wenn Sie loslegen möchten, finden Sie die Option zum Kauf von Realms-Servern direkt auf dem Eröffnungsbildschirm der Java Edition.

Minecraft-Homescreen-Realms

Bei der Bedrock-Edition haben Sie die Möglichkeit, in den Welterstellungseinstellungen ein Realm- oder Realm Plus-Abonnement zu erwerben. Sie werden die sehen „Auf Realm spielen“ Schaltfläche, während Sie eine bestehende Welt bearbeiten oder eine neue Welt erstellen.

Spielen Sie auf Realm Minecraft Bedrock

Wenn Sie die Option „Auf Realm spielen“ auswählen, werden Sie nach der Art des Realms gefragt, den Sie benötigen: 2-Spieler- oder 10-Spieler-Slots. Wenn Sie den Bildschirm mit den Zahlungsoptionen erreichen, können Sie außerdem a kostenlose 30-Tage-Testversion wenn Sie Realms noch nie verwendet haben. Scheint einfach, oder? Nun, es gibt jedoch einen Haken.

Wenn Sie die Minecraft Bedrock Edition auf Konsolen ausführen, ist Realms möglicherweise eine teure Anschaffung. Damit es funktioniert, benötigen Sie außerdem eines der folgenden:

  • Xbox Live-Gold,
  • Playstation Plus ODER
  • Nintendo Switch Online

In der Zwischenzeit müssen Windows-Benutzer nur sicherstellen, dass Minecraft nicht von einer Firewall blockiert wird, damit es funktioniert.

Häufig gestellte Fragen

Wie bekomme ich mehr als 10 Spieler auf Realms?

Es gibt keinen offiziellen Weg, mehr als 10 Spieler auf einen offiziellen Realm-Server zu bekommen. Wenn Sie eine größere Community von Online-Spielern haben, ist die Anschaffung eines benutzerdefinierten Servers die einzige Option für Sie. Alternativ können Sie mit Ihrer großen Gruppe dem bestehenden Server einer anderen Person beitreten.

Lohnt sich ein Minecraft-Realm?

Die Würdigkeit eines Minecraft-Realms hängt von Ihren Anforderungen ab. Wenn Sie ein einfacheres Multiplayer-Erlebnis mit vorgefertigten Welten wünschen und sich keine Sorgen um die Wartung machen möchten, sind sie sicherlich eine lohnende Investition.

Wie bekomme ich Minecraft Realms kostenlos?

Der einzige Weg, Minecraft-Realms kostenlos zu bekommen, ist vorbei dem Realm-Server deiner Freunde beitreten. Solange Ihr Freund es erlaubt, können Sie seinen Server und alle exklusiven Realm-Inhalte kostenlos genießen.

Wie trete ich einem Minecraft-Realm bei?

Jeder Realm-Besitzer erhält einen sechsstelligen gemeinsam nutzbaren Code, den andere Spieler verwenden können, um ihren Servern beizutreten. Alternativ können die Realm-Besitzer in der PC-Edition auch einen Link teilen, damit andere Spieler den Realms mit einem einzigen Klick beitreten können. Sowohl der Servercode als auch der Link sind in der Realms-Option im Spiel verfügbar.

Funktionieren Realms auf allen Versionen von Minecraft?

Minecraft-Realm-Server funktionieren auf allen modernen Versionen des Spiels mit Ausnahme von Beta-Versionen, Snapshots und den Minecraft-Preview-Versionen. Wenn Sie also vorhaben, das wilde Update Minecraft 1.19 online zu erleben, müssen Sie auf die offizielle Veröffentlichung warten.

Holen Sie sich Ihren eigenen Minecraft Realms-Server

Jetzt haben Sie alle Informationen, die Sie benötigen, um zu entscheiden, ob Sie Realms abonnieren möchten. Sie scheinen nicht das beste Angebot für alle zu sein, aber für das richtige Publikum sind Minecraft Realms die perfekte Option. Da monatliche Themen häufiger als je zuvor gepusht werden, verbessert sich die Qualität der Realm-Inhalte nur noch. Wenn sich die Minecraft-Welten für Ihre Freunde jedoch etwas eingeschränkt anfühlen, können Sie versuchen, Steam Remote Play zu verwenden, um lokale Multiplayer-Spiele online zu spielen. Aber zurück zu Minecraft, stellen Sie sicher, dass Sie alle Minecraft-Erze lernen, bevor Sie Ihre Freunde einladen. Auf diese Weise können Sie Diamanten in Minecraft und andere seltene Erze finden, lange bevor sie es tun. Warten Sie also nicht und laden Sie Ihre Freunde sofort ein, auf Minecraft-Realms zu spielen!