Wer ist Goku Black, wie stark ist er und ist Goku Black stärker als Goku?

Dragon Ball Super führte viele verschiedene Charaktere ein, die die Fans überraschen konnten, weil sie so neu und neuartig sind. Einer dieser Charaktere war Goku Black, der in dem Moment, in dem er vorgestellt wurde, zu einem der überraschendsten Charaktere im Anime wurde. Das Überraschende war die Tatsache, dass er eigentlich Gokus Aussehen hat, aber dünner ist und andere Kleidung trägt. Aber wer genau ist Goku Black?

Goku Black ist eigentlich ein Supreme Kai-in-Training namens Zamasu, der Gokus Körper in Future Trunks ‘Timeline gestohlen hat und in der Lage war, seine bereits erstaunliche Stärke zu steigern. In seiner Grundform war Goku Black bereits stärker als Super Saiyan 2 Trunks und konnte Super Saiyan 2 Goku leicht unter Druck setzen.

Die Einführung von Goku Black in den Anime machte Dragon Ball Super viel interessanter, da dies ein neuer Charakter ist, der wie Goku aussah, aber anders kämpfte. Trotzdem erlaubte ihm die Tatsache, dass er Gokus Körper hatte, sehr stark zu sein. Schauen wir uns in diesem Zusammenhang an, was wir über Goku Black wissen und wie stark dieser mysteriöse Charakter ist.

Wer ist Goku Black?

Einer der faszinierendsten Bögen im gesamten Dragon Ball Super-Anime ist die Future Trunks Saga, da Future Trunks nicht nur wieder in den neuen Anime eingeführt wurde, sondern auch neue Charaktere eingeführt wurden, die schließlich für dieses neue Kapitel sehr wichtig wurden das Leben von Goku und seinen Freunden.

Der Grund, warum Future Trunks zu Gokus Zeitlinie zurückkehren musste, war natürlich die Tatsache, dass seine Zeitlinie unter einem anderen Problem in Form einer mysteriösen Gestalt litt, die nicht einmal er besiegen konnte. Trunks war bereits stark genug, um die bösen Androiden seiner Zeitlinie zu besiegen, aber dieser neue Feind war jemand, der seine eigenen Fähigkeiten überstieg. Der Charakter, über den wir sprechen, ist Goku Black. Aber wer ist Goku Black?

Wer ist Goku Black, wie stark ist er und ist Goku Black stärker als Goku?

Zuerst wussten weder Trunks noch Goku, wer Goku Black war. Aber was wir wussten, war die Tatsache, dass er wie Goku aussah, aber viel dünner war und andere Kleidung trug. Darüber hinaus ähnelt sein Kampfstil auch nicht dem von Goku, obwohl er ein Leistungsniveau hat, das Gokus eigener Macht ähnelt.

Es wurde jedoch entdeckt, dass Goku Black eigentlich ein Supreme Kai-Lehrling namens Zamasu war, der unter Gowasu arbeitete, dem Supreme Kai des Universums 10. Er war immer ein Wunderkind in Bezug auf seine Fähigkeiten, aber er wollte mehr Macht zu der Tatsache, dass er den Sterblichen misstraute und durch das Fehlen der anderen Kais-Aktion gegenüber dem, was die Sterblichen taten, entrechtet war. Und deshalb benutzte er die Super Dragon Balls in der Zukunft, um sich zu wünschen, dass er Gokus Körper hat, damit er werden könnte mächtiger, da er die Kraft brauchte, um alle Götter im Multiversum auszulöschen.

Aufgrund der Tatsache, dass Beerus in der Zeitleiste von Future Trunks bereits tot war, weil Shin gestorben war, konnte Goku Black das Universum 7 als seine Heimatbasis nutzen. Die Lebensverbindung zwischen dem Obersten Kai und dem Gott der Zerstörung ermöglichte es ihm, im Universum 7 zu bleiben, ohne Beerus zu fürchten, der viel stärker war als er. Danach begann er mit den Zamasu dieser Zeitlinie zu arbeiten, damit sie sich wünschen konnten, unsterblich zu werden, die Super Dragon Balls zu eliminieren, durch die verschiedenen Universen zu reisen und die Obersten Kais zu töten, damit es keine Götter der Zerstörung mehr geben würde um sie aufzuhalten.

Von dort aus benutzte Goku Black den Namen Son Goku, um von einem Planeten zum anderen zu reisen, um alles Leben dort für seine eigene verdrehte Art von Gerechtigkeit zu töten. Das war, als er zur Erde ging, wo er auf dem Weg war, alles Leben auf dem Planeten zu vernichten, bevor er Widerstand in Form von Mai und Trunks sah, die beide ihr Bestes versuchten, ihn zu besiegen, aber ohne Erfolg.

Trunks benutzte Bulmas Zeitmaschine, um bis zu Gokus Zeitlinie zu reisen. Das war, als Goku Black ihnen den ganzen Weg dorthin folgte, damit er Trunks töten konnte. Er konfrontierte sowohl Goku als auch Vegeta in ihrer Zeitlinie und konnte sie auf Augenhöhe bekämpfen, bevor ihn sein Zeitring zurück in die Zukunft zog. Beerus bemerkte, dass er tatsächlich nicht Goku war, weil er nicht das gleiche Ki hatte.

Das Duell mit Goku ließ Goku Black stärker werden. Dies ermöglichte ihm, seine Super-Saiyajin-Rosé-Form zu entfesseln, die Goku und Vegeta überwältigen konnte, die beide in die Vergangenheit reisen mussten, um stärker zu werden.

Wer ist Goku Black, wie stark ist er und ist Goku Black stärker als Goku?

Als Goku und Vegeta in die Zukunft zurückkehrten, kämpften sie gegen Goku Black und Future Zamasu. Dies gipfelte schließlich darin, dass sich Goku Black und Zamasu zu Fused Zamasu zusammenschlossen, der so stark war, dass er Goku und Vegeta zwang, zu Vegito zu verschmelzen. Trotzdem ließ die Potara-Fusion schließlich nach, da es Future Trunks war, der Fused Zamasu besiegte, dessen gesamte Existenz in dieser Zeitlinie von Zeno gelöscht wurde.

Wie stark ist Goku Black?

Als er vorgestellt wurde, zeigte sich Goku Black als unglaublich stark. Zamasu war bereits der stärkste Kai der Geschichte und hatte das Potenzial, genauso stark wie Goku zu werden. Aber als er Gokus Körper übernahm, wurde er schließlich unglaublich mächtig, bis zu dem Punkt, dass seine Grundform stärker war als Future Trunks Super Saiyan 2. Future Trunks sagte, dass Basis Goku Black mindestens so stark ist wie Gokus Super Saiyan 3 Transformation.

Nachdem er in der gegenwärtigen Zeitlinie mit Goku zusammengestoßen war, kehrte Goku Black zu seiner eigenen Zeitlinie zurück, um noch stärker zu werden, als er bereits war. In diesem Zustand war Goku Black nun stark genug, um Super-Saiyajin Blue Vegeta tatsächlich unter Druck zu setzen.

Als er sich schließlich in seine Super-Saiyajin-Rosé-Form verwandelte, wurde Goku Black so stark, dass er sowohl Vegeta als auch Goku leicht besiegen konnte, während sie sich in ihrer Super-Saiyajin-Blau-Verwandlung befanden. Er fügte Vegeta sogar eine tödliche Wunde mit einer Energieklingenwaffe zu, die er mit seinem eigenen Ki heraufbeschworen hatte.

Wer ist Goku Black, wie stark ist er und ist Goku Black stärker als Goku?

Erst im dritten Kampf konnten Goku und Vegeta mit Goku Blacks Stärke mithalten, da sie hart trainierten, nachdem sie während ihres zweiten Kampfes gegen den mächtigen Goku-Betrüger gezwungen waren, sich zurückzuziehen.

Ist Goku Black stärker als Goku?

In gewisser Weise, ja, Goku Black war stärker als Goku, da seine Grundform mit Gokus Super Saiyajin 2 mithalten konnte. In der Zwischenzeit wurde er nach dem ersten Kampf mit Goku so stark, dass seine Grundform mithalten konnte Vegetas Super-Saiyajin-Blue-Form, bevor er den Saiyajin-Prinzen in seiner Super-Saiyajin-Rosé-Form, die einfach seine Version von Gokus Super-Saiyajin-Blau ist, vollständig überwältigte.

Da Goku und Vegeta jedoch aus ihren früheren Kämpfen mit Goku Black lernen konnten, konnten sie hart trainieren und stärker werden, damit sie es mit Goku Black aufnehmen konnten. An einem Punkt war Vegeta in der Lage, mit Goku Blacks Rosé-Form mitzuhalten und ihn während ihres dritten Kampfes sogar in die Defensive zu bringen. Und wenn man bedenkt, dass Goku mindestens so stark wie Vegeta ist, konnte er es auch mit Goku Blacks Stärke aufnehmen.

Wer ist Goku Black, wie stark ist er und ist Goku Black stärker als Goku?

Seit dem Ende der Future Trunks Saga ist Goku viel stärker geworden. Er hat seine Ultra-Instinkt-Form gemeistert und konnte in seiner Grundform stärker werden. Das bedeutet, dass es möglich ist, dass er jetzt viel stärker ist als Goku Black während der Future Trunks Saga, obwohl Goku Black auch seine Macht hätte erreichen können, wenn er nicht getötet worden wäre.