Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

Das Metaverse lockt weiterhin Benutzer in sein Reich. Da jeder versucht, dieses nächste große Ding zu erleben, hat sogar der Immobilienmarkt hier Einzug gehalten. Neben dem Spielen und Reden mit Leuten kann man jetzt tatsächlich ein virtuelles Stück Land im Metaverse kaufen. Wenn Sie sich fragen, wie das geht, sind Sie hier genau richtig. Lesen Sie weiter, während ich Ihnen beibringe, wie man virtuelles Land im Metaversum kauft und dabei die richtigen Vorsichtsmaßnahmen trifft.

Kaufen Sie virtuelles Land in der Metaverse

Während der Kauf von virtuellem Land im Metaverse ganz einfach ist, gibt es dennoch einige Dinge, die Sie benötigen, und Tipps, die Sie befolgen sollten. Wenn Sie jedoch bereits die Grundlagen kennen, verwenden Sie die folgende Tabelle, um zum eigentlichen Prozess zu springen.

Was ist virtuelles Land in der Metaverse?

Für diejenigen unter Ihnen, die nicht wissen, was Land in der Metaverse ist, lassen Sie es uns schnell aufschlüsseln. Ein Stück Land im Metaverse ist im Grunde ein Stück virtuelles Grundstück, das durch a dargestellt wird Non-Fungible-Token. Jedes Grundstück im Metaverse befindet sich in der Blockchain und kann daher leicht auf Echtheit überprüft werden. Wie Land in der realen Welt wird virtuelles Land zu einem Preis gekauft, der hauptsächlich aus Kryptowährung besteht. Diese auch als NFT-Land bekannten Parzellen sind entweder in virtuellen Immobilienprojekten verfügbar oder können sogar auf Plattformen von Drittanbietern wie OpenSea gekauft werden.

Benutzer, die virtuelles oder NFT-Land kaufen, können darauf Erfahrungen aufbauen, einschließlich Spiele. Man kann sogar virtuelles Land mit Gewinn verkaufen und es sogar für eine Krypto-Auszahlung vermieten. Das NFT-Land hat stetig an Dynamik gewonnen, da die Menschen im Metaversum kopfüber in dieses Geschäft eintauchen. Es sind jedoch nicht nur Online-Leute, die in diese investiert haben. Auch Unternehmen kaufen in virtuellen Immobilienprojekten Grundstücke und steigen auf den fahrenden Zug auf.

Gründe für den Kauf von virtuellem Land

Wie bei Immobilien in der realen Welt können Ihre Gründe für den Kauf von virtuellem Land in der Metaverse unterschiedlich sein. Die meisten Leute kaufen es jedoch für beides Entertainment oder profitieren.

Benutzer, die virtuelles Land zur Unterhaltung kaufen, kaufen es oft und bauen darauf virtuelle Erfahrungen auf. Je nachdem, in welches Projekt er investiert hat, kann ein Benutzer unterschiedliche Erfahrungen erstellen und eine Fülle von digitalen Assets darauf platzieren. Man kann sogar Freunde auf das gekaufte NFT-Land einladen und mit ihnen Kontakte knüpfen und Spaß haben.

Es gibt jedoch auch Leute, die virtuelles Land in der Metaverse für Investitionen kaufen. Ein wichtiger Grund dafür ist, dass NFT-Land knapp wird. Metaverse-Benutzer kaufen schnell Pakete in virtuellen Projekten auf, was dazu führt, dass ihre Preise noch weiter steigen. Ein Benutzer, der Land im Metaverse aufkauft, kann es dann mit einem ordentlichen Gewinn verkaufen. Um zu verstehen, wie viel Gewinn man machen kann, sollte man wissen, dass virtuelle Ländereien in der Metaverse verkauft werden Hunderttausende von Dollar.

Dekantraland

Für diejenigen, die ein regelmäßiges Einkommen suchen, kann dieses Land jedoch sogar an Mitnutzer vermietet oder sogar für andere Zwecke genutzt werden. Sie können also ganz einfach einen Platz mit virtuellem Land kaufen und ihn dann an Benutzer vermieten. Viele Menschen veranstalten auch exklusive Veranstaltungen auf ihrem Land und verlangen dann von den Nutzern Eintritt. Unabhängig von Ihren Gründen für den Kauf von virtuellem Land können Sie immer noch ein oder zwei Stücke in die Hände bekommen. Lesen Sie weiter, während ich Sie durchführe.

Dinge, die Sie benötigen, um virtuelles Land in der Metaverse zu kaufen

Bevor wir anfangen, das nächste große Ding im Metaversum aufzukaufen, lasst uns schnell besprechen, was wir dafür tun müssen. Stellen Sie sicher, dass Sie die folgenden Dinge haben, bevor Sie fortfahren.

1. Eine digitale Krypto-Brieftasche

Virtuelles Land im Metaverse kann nicht mit Ihrer traditionellen Währung wie dem US-Dollar gekauft werden. Stattdessen benötigen Sie eine digitale Brieftasche, in der Ihre Kryptowährung gespeichert wird. Diese Währung kann dann verwendet werden, um jede Währung zu kaufen, die das virtuelle Immobilienprojekt benötigt. Stellen Sie für das bestmögliche Erlebnis sicher, dass Sie sich eine digitale Geldbörse besorgen, die sich direkt in Ihren Webbrowser integrieren lässt.

Sie können sich digitale Brieftaschen wie MetaMask (Besuch) und Binance Chain Wallet (Besuch). Unabhängig davon, für welche Krypto-Wallet Sie sich entscheiden, stellen Sie jedoch sicher, dass sie die Währung des virtuellen Projekts unterstützt, in das Sie investieren möchten. Sie können dies ganz einfach tun, indem Sie die Website des Projekts besuchen und es herausfinden.

2. Eine virtuelle Immobilienplattform

Sofern Sie nicht bereits ein virtuelles Landprojekt im Sinn haben, benötigen Sie auch einen Ort, der NFT-Land verkauft. Plattformen wie Dekantraland und Sandkasten Verkaufen Sie virtuelle Länder durch Token wie MANA bzw. SAND. Die Fläche und Menge des Landes hängt davon ab, welche Plattform Sie wählen. Ein Stück LAND auf Decantraland zum Beispiel misst 16 mal 16 Meter.

Sie werden jedoch fast überall auf Knappheit stoßen. Wenn also ein direkter Kauf nicht möglich ist, können Sie jederzeit Websites wie OpenSea besuchen, einen NFT-Marktplatz, auf dem regelmäßig Verkäufe von Benutzern stattfinden, die bereits Land besitzen. Stellen Sie sicher, dass Sie eine virtuelle Landplattform auswählen, die Ihnen gefällt, da Sie direkt Geld darin investieren. Wir beziehen uns auf die Sandkasten in den nächsten Schritten.

Tipps vor dem Kauf von virtuellem Land

Während der Prozess des Kaufs von virtuellem Land recht einfach ist, gibt es einige Dinge, die Sie beim Durchlaufen des Prozesses beachten sollten.

1. Stellen Sie sicher, dass das Metaverse Land-Projekt legitim ist

Für welches Metaverse-Landprojekt Sie sich auch entscheiden, nehmen Sie sich etwas Zeit, um etwas darüber zu recherchieren. Da der Kauf von virtuellem Land den Umgang mit echtem Geld beinhaltet, kann es allzu leicht sein, auf einen gefälschten NFT-Landbetrug hereinzufallen. Ein guter Weg, um herauszufinden, ob der Bereich, in den Sie investieren, legitim ist oder nicht, besteht darin, nach Personen zu suchen, die vor Ihnen investiert haben. Wenn der Gesamtempfang positiv ist, können Sie loslegen. Wenn nicht, dann nehmen Sie sich Zeit, um nach Alternativen zu suchen.

2. Seien Sie vorsichtig mit Ihrer digitalen Brieftasche

Digitale Krypto-Geldbörsen sind mit etwas gesichert, das als „Seed-Phrase‘. Einfach ausgedrückt ist ein Seed oder eine geheime Phrase eine Reihe zufälliger Wörter, mit denen Sie Zugriff auf die Gelder in der digitalen Brieftasche erhalten. Die Seed Phrase, die mit jeder digitalen Brieftasche verbunden ist, ist äußerst wichtig, da man damit direkten Zugriff auf die Brieftasche erhalten kann.

Was auch immer Sie tun, teilen Sie Ihre geheime Wallet-Phrase mit niemandem. Dies schließt jede virtuelle Landgesellschaft oder sogar die Wallet-Gesellschaft selbst ein. Andernfalls besteht die Gefahr, dass Ihre Kryptowährung gestohlen wird. Denken Sie daran, während Sie Transaktionen für virtuelles Land in der Metaverse durchführen.

Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

Sobald Sie eine digitale Brieftasche eingerichtet und ein virtuelles Metaverse-Projekt ausgewählt haben, ist der Vorgang selbst recht einfach. Wir zeigen Ihnen Bilder aus Sandbox, aber die Schritte bleiben für andere Projekte mehr oder weniger gleich. Befolgen Sie den nachstehenden Prozess, um zu erfahren, wie Sie virtuelles Land im Metaverse kaufen können.

1. Gehen Sie zu Ihrem virtuellen Landprojekt Metaverse. Wenn Sie auch Sandbox verwenden, verwenden Sie diese Verknüpfung um zur Website zu gelangen.

2. Klicken Sie auf die Einloggen Schaltfläche, um sich anzumelden.

Metaverse-Land anmelden

3. Sie werden nun aufgefordert, Ihre Krypto-Wallet zu verknüpfen. Wenn Sie auch Metamask wie wir verwenden, klicken Sie auf das Symbol.

Metaversum-Land-Metamaske

4. Sie müssen nun den Sandbox-Zugriff auf Ihr Wallet autorisieren. Drücke den Nächste Schaltfläche im angezeigten Popup-Fenster.

Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

5. Klicken Sie im nächsten Bildschirm auf Verbinden Schaltfläche, um fortzufahren.

Connect-Button-Metaverse

6. Sie werden nun mit der Eingabe Ihrer Daten für die Sandbox fortfahren. Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Spitznamen ein und drücken Sie die Fortsetzen Taste.

Weiter-Schaltfläche

7. Es erscheint ein weiteres Fenster, in dem Sie nach Ihrer Wallet-Signatur gefragt werden. Einfach drücken Schild weitermachen.

Zeichen-Schaltfläche Meta-Land

8. Der letzte Schritt ist das Erstellen eines Passworts. Stellen Sie sicher, dass es ein starker ist. Geben Sie Ihr Passwort ein und drücken Sie die Speichern Taste.

Passwort speichern

Und du bist fertig! Sie können bestätigen, dass Sie angemeldet sind, indem Sie oben rechts auf der Website nachsehen. Die Anmeldung wurde nun durch Ihr Profil und Ihr SAND-Guthaben ersetzt.

Sandkasten Sandbalance

Sie müssen auch SAND (die offizielle Währung von Sandbox) oder ETH kaufen, um virtuelles Land zu kaufen. Wir werden diesen Teil zwar nicht in dieser Anleitung behandeln, aber es ist einfach genug, dies zu tun. Wählen Sie einfach eine Plattform wie Binance, erstellen Sie Ihr Konto und kaufen und übertragen Sie die Währung auf Ihre Brieftasche.

Virtuelles Land auskundschaften und kaufen

Notiz: Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels war NFT Lands on Sandbox verfügbar. Wenn Sie sie beim Lesen nicht sehen, können Sie sich jederzeit virtuelles Land auf Sandbox ansehen, indem Sie OpenSea durchlaufen.

Jetzt, da Ihre Brieftasche und Ihr Konto bereit sind, können wir damit beginnen, das virtuelle Land tatsächlich zu kaufen. Befolgen Sie dazu einfach die folgenden Schritte:

1. Klicken Sie auf die Markt Symbol in der linken Seitenleiste. Dies führt Sie zum offiziellen Marktplatz von Sandbox.

Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

2. Klicken Sie auf dem Marktplatz auf LÄNDER unter NFT-Typ. Wenn Sie es nicht sehen, scrollen Sie einfach nach unten, bis Sie es finden.

Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

3. Sie sehen nun die Liste der NFT-Länder, die sowohl von Sandbox als auch von anderen Benutzern auf OpenSea bereitgestellt werden. Nehmen Sie sich Zeit und scrollen Sie nach unten, um sich die Liste anzusehen. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie auf das Land, das Sie interessiert, um zu seiner Seite geführt zu werden.

  • Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?
  • landen auf offenem Meer

4. Sie sehen nun den Preis des virtuellen Landes in SAND zusammen mit allen Vermögenswerten, die in diesem Land enthalten sind. Sobald Sie davon überzeugt sind, dass dies die gewünschte ist, klicken Sie auf die Kaufe jetzt Schaltfläche, um den Vorgang zu starten.

Wie kaufe ich virtuelles Land in der Metaverse?

5. Alternativ können Sie auf Opensea auf ein Grundstück klicken und werden auf die dortige Website weitergeleitet. Sie sehen nun den Preis, den der aktuelle Eigentümer verlangt. Sie können entweder drücken Kaufe jetzt es zu seinem Preis zu kaufen oder Machen Sie ein individuelles Angebot zu verhandeln. Was auch immer Sie tun, Sie werden der Besitzer von virtuellem Land in der Metaverse sein. Und bevor Sie es sagen, ja, wir wissen, dass virtuelles Land teuer ist, also seien Sie sich sicher, welches Sie wollen, bevor Sie es kaufen.

Verkaufsangebot offenes Meer

Sie werden nun zu OpenSea weitergeleitet, um Ihren Kauf abzuschließen. Wie in Sandbox müssen Sie auch dort Ihre Brieftasche verbinden. Sobald dies erledigt ist, wird Ihr Kryptogeld abgezogen und Ihr Land wird Ihrem Konto in Form einer NFT zugeteilt. Herzlichen Glückwunsch zum Besitz von virtuellem Land im Metaverse!

Eigenes virtuelles Land in der Metaverse

Das ist so ziemlich alles, was Sie über den Kauf von virtuellem Land im Metaverse wissen müssen. Was haben Sie also mit Ihrer virtuellen Immobilie vor? Werden Sie es für einen Gewinn umdrehen, es als Erlebnis entwickeln oder etwas anderes? Teilen Sie uns Ihre Gedanken in den Kommentaren mit.