Wie man Katzen in Minecraft züchtet

Es gibt keine Möglichkeit, Katzen nicht zu lieben, besonders wenn wir über die Katzen in Minecraft sprechen. Sie sind einzigartig, freundlich und geben den Spielern sogar Geschenke. Außerdem kannst du eine Armee von Katzen einsetzen, um dich gegen Schlingpflanzen und Phantome immun zu machen. Aber all das ist nur möglich, wenn Sie wissen, wie man in Minecraft Katzen züchtet. Sie müssen ein Brutgebiet vorbereiten, Futter sammeln und natürlich Katzen zum Brüten finden. All diese Schritte können sich etwas überwältigend anfühlen. Aber zum Glück für Sie haben wir in diesem Handbuch alles behandelt, was Sie über das Züchten von Katzen in Minecraft wissen müssen. Verlieren wir also keine Zeit und fangen an.

Katzen züchten in Minecraft: Schritt-für-Schritt-Anleitung (2022)

Es gibt mehrere Schritte, um Katzen in Minecraft zu züchten, und wir haben unseren Leitfaden für Ihre Bequemlichkeit in leicht verständliche Segmente unterteilt. Sie können diese Anleitung sowohl für die Minecraft Java- als auch für die Bedrock-Edition verwenden.

Arten von Katzen in Minecraft

Katzen sind freundliche passive Mobs in Minecraft, die Spieler leicht zähmen können. Einmal gezähmt, folgen die Katzen ihren Besitzern und helfen dabei, Mobs (Phantome und Schlingpflanzen) von ihnen fernzuhalten. Sie sind auch immun gegen Sturzschäden wie Papageien. Sie müssen sich also in den meisten Fällen keine Sorgen um ihre sichere Aufbewahrung machen.

Arten von Katzen in Minecraft

In Bezug auf Skins kann es in Minecraft 11 Arten oder Rassen von Katzen geben. Die Unterschiede bei diesen Typen sind nur kosmetischer Natur. Sie beeinflussen das Verhalten der Katze nicht. Diese beinhalten:

  • Schwarz
  • Britisch Kurzhaar
  • Kattun
  • Gelee
  • persisch
  • Ragdoll
  • Rot
  • Siamese
  • Tabby
  • Smoking
  • Weiß

Anforderungen für das Züchten von Katzen in Minecraft

Um eine Katze zu züchten, benötigen Sie Folgendes:

  • Zwei erwachsene Katzen (muss nicht von der gleichen Variante sein)
  • Zwei rohe Lachse oder zwei rohe Kabeljau (wenigstens)
  • Bauklötze oder Zäune, um sie einzufangen (Optional)

Wie man Katzen findet und zähmt

Im Gegensatz zu züchtenden Dorfbewohnern oder den meisten anderen Mobs im Spiel können Sie Katzen nicht einfach fangen und erwarten, dass sie dort bleiben. Sie sind im Moment schnell und können sehr kleine Lücken passieren. Außerdem sind sie zu nützlich, um nicht gezähmt und gehalten zu werden. Sie müssen sie also zuerst füttern roher Lachs oder roher Kabeljau um sie in deine Haustiere zu verwandeln.

Minecraft-Dorf mit einer Katze

Aufgrund der Ähnlichkeit im Zähmungs- und Zuchtprozess können Sie keine streunende Katze züchten, ohne sie zuerst in einer Überlebenswelt zu zähmen. Aber vorher müssen Sie Dörfer und Sumpfhütten besuchen, um Katzen zu finden. Dieser ganze Vorgang kann einige Zeit dauern. Wir haben also bereits eine Anleitung, um Katzen in Minecraft einfach zu zähmen. Sie können die verlinkte Anleitung verwenden, um mindestens zu bekommen zwei erwachsene Katzen für den Zuchtprozess.

Futter für Katzen in Minecraft

Wie bereits erwähnt, müssen Sie füttere rohen Lachs oder rohen Kabeljau, um die Katzen zu zähmen und zu zähmen. Glücklicherweise können Sie diese beiden Lebensmittel leicht in Minecraft-Seen und -Flüssen finden. Sobald Sie sie gefunden haben, können Sie sie mit einer Angelrute fangen. Aber die beliebtere und schnellere Option ist, ins Wasser zu tauchen und sie manuell zu töten.

roher Lachs und roher Kabeljau

Für die Zucht benötigen wir mindestens 2 rohe Lachse oder 2 rohe Dorsche. Sie können sie auch abwechselnd füttern.

Wie man ein Brutgebiet macht

Da die Katzen gezähmt sind, benötigen sie keinen vollständig überdachten Brutplatz. Wenn die Katze nicht sitzt, folgt sie dir und teleportiert sich sogar neben dich. Außerdem werden die Babykatzen, die in Brutgebieten ablaichen, automatisch gezähmt. Sie brauchen also keinen Brutplatz, sondern können Ihren Katzen eine Sitzecke schaffen.

Wie man ein Brutgebiet macht

Wenn Sie gerade erst anfangen, sollte ein 4 x 4 Sitzbereich mehr als genug sein. Sie können es bei Bedarf jederzeit erweitern. Einige Spieler fügen der Struktur auch ein Dach zum Schutz vor Blitzschlag hinzu, aber das ist absolut optional.

Wie man Katzen in Minecraft züchtet

Wenn alles bereit ist, ist es jetzt an der Zeit, Katzen in Minecraft zu züchten. Der Zuchtprozess ist einfach. Sie müssen nur Ihre beiden gezähmten Katzen füttern, bis Herzen über ihren Köpfen erscheinen und ein Katzenbaby erscheint.

Wie man Katzen in Minecraft züchtet

Bevor Sie jedoch beginnen, sollten Sie die folgenden Eigenschaften im Hinterkopf behalten:

  • Zucht funktioniert nicht, wenn die Katze sitzt, Stellen Sie also sicher, dass Sie es mit einer leeren Hand aufstellen.
  • Die Babykatze teilt die Variante mit einem seiner Elternaber die Chancen jeder Variante sind gleich.
  • Jede Katze muss mindestens warten 5 Minuten bevor es wieder brüten kann.

Häufig gestellte Fragen

F. Wem gehört die Babykatze, wenn die Elternkatzen unterschiedliche Besitzer haben?

Die gespawnte Babykatze wird automatisch gezähmt und gehört einem der Besitzer der Elternkatzen. Beide Besitzer haben die gleichen Chancen, und die Auswahl der Katzenfarbe hat keinen Einfluss auf die Auswahl des Besitzers.

F. Wie kann ich meine Katze in Minecraft heilen?

Sie können Ihre Katze heilen, indem Sie ihr rohen Kabeljau oder rohen Lachs füttern. Dieses Futter hilft Babykatzen auch schneller zu wachsen.

F. Was ist der seltenste Katzentyp in Minecraft?

Die meisten Spieler glauben, dass die Siamkatzen die seltenste Katzenart in Minecraft sind. Es gibt insgesamt 11 Arten von Katzen im Spiel.

F. Wird Ihnen eine Katze in Minecraft folgen?

Sobald Sie eine Katze gezähmt haben, folgt sie Ihnen, wohin Sie auch gehen. Es bleibt nicht immer direkt neben Ihren Füßen, aber es entfernt sich beim Erkunden nicht zu weit.

Züchten Sie noch heute Katzen in Minecraft

Damit wissen Sie jetzt, wie Sie in kürzester Zeit Katzen in Minecraft züchten. Sie können unseren Leitfaden verwenden, um eine Katzenfarm im Überlebensspielmodus und sogar auf den besten Minecraft-Servern zu erstellen. Wir sind sicher, dass die meisten Spieler auch Ihre Katzenfreunde in ihren Basen willkommen heißen werden. Sobald Sie bereit sind, können Sie die gleiche Zuchttaktik anwenden, um Axolotl in Minecraft zu züchten. Sie sind nicht wie Katzen zähmbar, aber sie machen Ihre Minecraft-Biome sicherlich lebendiger. Was die Katzen betrifft, so können Sie in Minecraft benutzerdefinierte Karten herunterladen und installieren, um ihnen spezielle Bereiche und Basen zuzuweisen. Viele Spieler haben sogar Tempel im ägyptischen Stil für Katzen im Spiel. Abgesehen davon, welche ist Ihre Lieblingskatzenart (oder -rasse) in Minecraft? Sag es uns in den Kommentaren!