Wie Sie Ihre WhatsApp-Nachrichten standardmäßig selbst zerstören

Anfang letzten Jahres führte WhatsApp endlich die Option ein, kurzlebige Nachrichten zu senden, die nach 7 Tagen automatisch gelöscht werden. Der Messaging-Gigant im Besitz von Meta ist jetzt ein neues Update ausrollen das verlängert den Selbstzerstörungstimer (24 Stunden und 90 Tage). Es bringt auch eine mit Option zum Festlegen eines standardmäßigen Timers zum Verschwinden von Nachrichten für neue WhatsApp-Chats, und das werden wir in dieser schnellen und kurzen Anleitung besprechen. Schauen wir uns also an, wie Sie WhatsApp-Nachrichten in neuen Chats standardmäßig selbst zerstören können.

Verschwindende Nachrichten standardmäßig auf WhatsApp senden (2021)

Wie oben erwähnt, die Der Timer zum Verschwinden von Nachrichten gilt nur für neue Chats. Wenn Sie die Funktion für bestehende Chats aktivieren möchten, können Sie unserer Anleitung zum Senden von verschwindenden Nachrichten auf WhatsApp folgen. Lassen Sie uns damit fortfahren, den Timer für das Verschwinden von Nachrichten so zu konfigurieren, dass sich WhatsApp-Chats standardmäßig selbst zerstören.

Richten Sie neue WhatsApp-Chats standardmäßig auf Selbstzerstörung ein

1. Öffnen Sie WhatsApp und tippen Sie oben rechts auf das vertikale Menüsymbol mit den drei Punkten. Wählen Sie im angezeigten Popup-Fenster „Einstellungen“.

Öffnen Sie die WhatsApp-Einstellungen

2. Auf der Seite mit den WhatsApp-Einstellungen Tippen Sie auf „Konto“ und wählen Sie „Datenschutz“ um Ihre Datenschutzeinstellungen zu überprüfen.

WhatsApp-Bildschirm mit den Datenschutzeinstellungen

3. Unter dem Abschnitt „Verschwindende Nachrichten“ auf der nächsten Seite finden Sie die Option dazu Stellen Sie den „Standardnachrichten-Timer“ für neue Chats ein. Die verfügbaren Timer-Optionen für das Verschwinden von Nachrichten sind 24 Stunden, 7 Tage und 90 Tage. Alles, was Sie tun müssen, ist, den entsprechenden Timer auszuwählen, je nachdem, wie oft Sie möchten, dass sich WhatsApp-Nachrichten im Konversationsfenster selbst zerstören.

Standardeinstellungen für den Nachrichten-Timer

4. Sobald Sie den Standardnachrichten-Timer eingestellt haben, zeigt WhatsApp in neuen Chats ein Banner an, um Sie daran zu erinnern, dass Sie diese Funktion aktiviert haben. Wenn Sie auf dieses Banner tippen, gelangen Sie direkt zur Einstellungsseite für verschwindende Nachrichten von WhatsApp. Wenn Sie Ihre Meinung ändern oder die Ablaufdauer der Nachricht lieber anpassen möchten, können Sie dies tun, ohne diese Schritte auszuführen.

WhatsApp verschwindet Nachrichten-Timer-Warnbanner

Richten Sie den Timer zum Verschwinden von Nachrichten für WhatsApp-Gruppen ein

Während der neue Standardnachrichten-Timer hauptsächlich für Einzelchats relevant ist, aktiviert WhatsApp auch die Selbstzerstörungs-Timer-Einstellung für neue Gruppen. Wenn Sie beispielsweise in den Einstellungen „90 Tage“ als Standard-Timer festlegen, ist diese Dauer die Standardoption, wenn Sie eine neue Gruppe erstellen. So können Sie verschwindende Nachrichten für neue und bestehende Gruppen konfigurieren:

  1. Nachdem Sie beim Erstellen einer neuen WhatsApp-Gruppe Teilnehmer ausgewählt haben, sehen Sie die Option „Verschwindende Nachrichten“ unter dem Feld zur Eingabe des Gruppennamens. Tippen Sie darauf, um die Dauer festzulegen, nach der sich die Nachrichten in der WhatsApp-Gruppe selbst zerstören sollen.
WhatsApp-Timer zum Verschwinden von Nachrichten Neue Gruppe

2. Öffnen Sie für bestehende Gruppenchats den Gruppeninfo-Bildschirm und Sie sehen die Option zum Konfigurieren der Einstellung „Verschwindende Nachrichten“. Wie WhatsApp zuvor beschrieben hat, können Benutzer weiterhin Nachrichten an andere Chats weiterleiten oder den Text als Workarounds zitieren, um die ursprüngliche Nachricht zu behalten, bevor sie sich selbst zerstören.

Alte WhatsApp-Gruppe zum Verschwinden von Nachrichten

Vor- und Nachteile der WhatsApp-Funktion zum Verschwinden von Nachrichten

Jetzt, da Sie wissen, wie Sie den neuen Standard-Timer für das Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp einrichten, müssen Sie sich an diese Dinge erinnern, bevor Sie diese Funktion verwenden, um Ihre Privatsphäre zu verbessern. Die Funktion ist nicht so privat, wie der Messaging-Riese es bewirbt, und hat einige klaffende Schlupflöcher. Um Ihnen eine bessere Vorstellung zu geben, haben wir hier die Vor- und Nachteile der ephemeren Messaging-Funktion von WhatsApp aufgelistet:

VORTEILE:

  • Nachrichten werden nach einer voreingestellten Dauer automatisch gelöscht, ohne dass Spuren hinterlassen werden.
  • Option zum standardmäßigen Aktivieren der Funktion, wie in dieser Anleitung oben erläutert.
  • Neue Selbstzerstörungs-Timer-Optionen, die von nur 24 Stunden bis zu 90 Tagen reichen.
  • Wenn Ihre verschwundenen Nachrichten unter Android oder iOS in der Cloud gesichert wurden, werden sie gelöscht, wenn Sie sie aus der Sicherung wiederherstellen.

NACHTEILE:

  • Keine Screenshot-Erkennung.
  • Benutzer können Nachrichten kopieren oder weiterleiten. Ja, das ist einer der größten Mängel dieser Funktion, da es im Vergleich zu anderen flüchtigen Messaging-Apps wie Snapchat oder Instagram DM im Wesentlichen keinen Datenschutz gibt.
  • Angreifer können mithilfe Ihrer Backups ohne Ende-zu-Ende-Verschlüsselung auf abgelaufene Nachrichten zugreifen. Um sich genau davor zu schützen, erfahren Sie in unserer verlinkten Anleitung, wie Sie Ende-zu-Ende-verschlüsselte Backups in WhatsApp aktivieren.
  • Die Nachrichtenvorschau bleibt in Benachrichtigungen, auch wenn der Timer abgelaufen ist. Das heißt, Sie können die Nachricht in der Benachrichtigung immer noch lesen, wenn Sie den Chat noch nicht geöffnet haben.

Stellen Sie neue WhatsApp-Nachrichten standardmäßig auf Selbstzerstörung ein

WhatsApp ist nicht die einzige Messaging-Plattform, die es Benutzern ermöglicht, einen Standardnachrichten-Timer festzulegen. Tatsächlich kommt das Update nur wenige Monate, nachdem Signal seiner sicheren Messaging-App eine ähnliche Funktion hinzugefügt hat. Wenn Sie von WhatsApp zu Signal gewechselt sind, vergessen Sie nicht, unsere verlinkte Anleitung zum standardmäßigen Senden von verschwindenden Nachrichten auf Signal zu lesen. Und wenn Sie nach anderen raffinierten WhatsApp-Tipps und Tricks suchen, sehen Sie sich diesen verlinkten Artikel an, um der Kurve immer einen Schritt voraus zu sein. Haben Sie Fragen zur Funktion zum Verschwinden von Nachrichten in WhatsApp? Lassen Sie es uns in den Kommentaren unten wissen.